Oberbank Kontakt

Website www.oberbank.at
Adresse

Oberbank AG
Untere Donaulände 28
4020 Linz

E-Mail [email protected]
Telefon 0732 78020

Alle Angaben ohne Gewähr

Oberbank Kundenservice

Die Oberbank ist eine österreichische Regionalbank und hält für ihre Kunden neben Konten und Karten Produkte aus den Kategorien Sparen & Anlegen, Vorsorgen und Finanzierung bereit. Bestands- und Neukunden sowie Interessenten können an den Support mit allen Fragen und Problemen herantreten, die mit den Leistungen der Oberbank zu tun haben. Die Bandbreite reicht von der Kartensperrung über Begriffsdefinitionen bis hin zu technischen Aspekten bei Störungen wie Login-Problemen ins Online-Kundenportal.

Oberbank Telefon-Hotline anrufen

Die Oberbank hat in Österreich verschiedene Telefonnummern geschaltet, die Kunden ihrem Anliegen entsprechend anrufen können.

  • Fragen zu Produkten & Services: 0732 78020, erreichbar Mo.-Fr. von 8:00-19:00 und Sa. 8:00-13:00 (Kosten tarifabhängig)
  • Fragen zum Oberbank Electronic Banking/Kundenportal Österreich: 0732 780232128, erreichbar Mo.-Fr. von 8:00-19:00 und Sa. 8:00-13:00 (Kosten tarifabhängig)
  • Fragen zum Oberbank Electronic Banking/Kundenportal Deutschland: + 4989 55989255, erreichbar Mo.-Fr. von 8:00-19:00 und Sa. 8:00-13:00 (Kosten tarifabhängig)
  • Fragen zur Security App Österreich: 0732 780232179, erreichbar Mo.-Fr. von 8:00-19:00 und Sa. 8:00-13:00 (Kosten tarifabhängig)
  • Fragen zur Security App Deutschland: +4989 559 89270, erreichbar Mo.-Fr. von 8:00-19:00 und Sa. 8:00-13:00 (Kosten tarifabhängig)
  • Notrufnummer Oberbank Debitkarte Österreich: 0800 2048800, erreichbar rund um die Uhr (kostenlos)
  • Notrufnummer Oberbank Debitkarte Ausland: 01 2048800, erreichbar rund um die Uhr (Kosten tarifabhängig)
  • Notrufnummer Oberbank Mastercard/Mastercard/VISA von PayLife: 05 99064500, erreichbar rund um die Uhr (Kosten tarifabhängig)
  • Notrufnummer Oberbank Servicekarte: 0732 780232494, erreichbar rund um die Uhr (Kosten tarifabhängig)
  • Notrufnummer Mastercard/VISA von card complete: 01 711 11770, erreichbar rund um die Uhr (Kosten tarifabhängig)
  • Notrufnummer Diners Club: 01 501 35135, erreichbar rund um die Uhr (Kosten tarifabhängig)
  • 24 h Sperr- und Entsperr-Hotline: 0732 780232128, erreichbar rund um die Uhr (Kosten tarifabhängig)
  • Ombudsstelle: 0732 780237280 oder 0732 780237248, Erreichbarkeit nicht angegeben (Kosten tarifabhängig)

Ist der Kundenservice der Oberbank telefonisch einmal nicht zu erreichen, können Kunden auf alternative Kontaktmöglichkeiten ausweichen. Lässt sich das Anliegen auch schriftlich lösen und drängt die Zeit nicht allzu sehr, bietet sich beispielsweise das Kontaktformular auf der Website www.oberbank.at an. Dort kann mittels entsprechendem Hinweis und unter Angabe der Telefonnummer auch mühelos ein Rückruf erwünscht werden. Möglicherweise erübrigt sich die Kontaktaufnahme aber auch, nachdem Kunden einen Blick in den FAQ-Bereich geworfen haben. Jener ist zwar nicht leicht zu finden und beschränkt sich auf Fragen rund um das Kundenportal, bringt aber durchaus Licht ins Dunkel.

Oberbank Kundenservice via E-Mail oder Chat

Die Oberbank ist via E-Mail, Kontaktformular und Chat erreichbar, wobei lediglich der Chatbot MIA zur Verfügung steht – dies allerdings rund um die Uhr. Wer das Online-Kontaktformular auf der Website www.oberbank.at nicht nutzen möchte, der kann der Bank auch eine E-Mail schreiben. Hierzu haben die Österreicher verschiedene E-Mail-Adressen eingerichtet:

Dazu, wie lange eine Antwort dauert, gibt die Oberbank auf ihrem Internetauftritt keine Auskunft.

Oberbank Adresse: Oberbank per Post kontaktieren

Wer der Oberbank Post schicken möchte, der nutzt dafür folgende Anschrift:

Oberbank AG
Untere Donaulände 28
4020 Linz

Oberbank per Fax kontaktieren

Die Oberbank ist in Österreich auch per Fax erreichbar:

  • 00732 780232140

Ob die Oberbank eine Kündigung per Fax akzeptiert, können Kunden ihren spezifischen Produktbedingungen entnehmen. In der Regel ist aber die Kündigung in Textform zulässig, was auch das Fax einschließt. Auf Nummer sicher sollten kündigungswillige Kunden aber gehen und einen Blick in ihren Vertrag werfen.

Oberbank Social Media Support

Wenngleich sie keinen tiefgreifenden Support wie beispielsweise via Telefon bietet, ist die Oberbank auch in den sozialen Medien vertreten:

  • Oberbank auf Facebook: www.facebook.com/oberbank
  • Oberbank auf Instagram: www.instagram.com/oberbankag
  • Oberbank auf Twitter: www.twitter.com/OberbankAG
  • Oberbank auf Xing: www.xing.com/pages/oberbankag
  • Oberbank auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/oberbank
  • Oberbank auf Kununu: www.kununu.com/at/oberbank
  • Oberbank auf YouTube: www.youtube.com/channel/UCWTI63vyZ25NbEfymbbmKYA

Im Social-Media-Bereich informiert die Oberbank eher oberflächlich und bewirbt ihre Produkte. Durchaus können aber allgemeine Anfragen beantwortet werden – beispielsweise im Facebook Messenger.

Oberbank Hilfe vor Ort

Die Oberbank hat in Österreich mehr als hundert Standorte eröffnet, in denen Kunden persönlichen Support erhalten. In Wien, Linz und Salzburg befinden sich gleich mehrere Filialen. Auf der Website www.oberbank.at können Interessenten, Neu- und Bestandskunden einen Beratungstermin vereinbaren.

Oberbank Störungen

Die Oberbank ist wie andere Banken und Unternehmen nicht vor Störungen gefeit. Diese betreffen insbesondere den Internetauftritt www.oberbank.at, der im schlimmsten Fall komplett down sein kann. Denkbar ist auch, dass einzelne Seiten nicht aufrufbar sind oder Probleme mit dem Login ins Kundenportal bestehen. In all diesen Fällen gilt es, Ruhe zu bewahren und erst einmal abzuwarten. Normalerweise werden Störungen dieser Art recht schnell behoben. Betroffene sollten allerdings erst mal ihre Internetverbindung überprüfen, um die Ursache bei sich selbst ausschließen zu können. Hält die Oberbank Störung länger an, kann ein Anruf beim Kundenservice weiterhelfen und Klarheit bringen. Ein Blick in die sozialen Medien bietet sich ebenfalls an, um Aktuelles über die Störung zu erfahren.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich den Oberbank Kundenservice kontaktieren?

Die Oberbank ist telefonisch, per Fax, E-Mail, Kontaktformular und in den sozialen Medien erreichbar. Außerdem können Kunden der Bank Post schicken und sich in einer der vielen Filialen in Österreich beraten lassen.

Kann ich Oberbank telefonisch erreichen?

Die Oberbank hat diverse Telefonnummern freigeschaltet, die auf unterschiedliche Anliegen ausgerichtet sind. Die allgemeine Support-Hotline ist unter der 0732 78020 erreichbar.

Wann kann ich die Oberbank Hotline anrufen?

Erreichbar ist die Oberbank telefonisch Mo.-Fr. von 8:00-19:00 und Sa. 8:00-13:00. Thematisch steht der Oberbank Support bei allen Fragen und Problemen rund um die Produkte der Bank zur Verfügung.

Kann ich Oberbank per Mail erreichen?

Wer der Oberbank eine Mail schreiben will, nutzt dafür die E-Mail-Adresse [email protected] Alternativ kann das Kontaktformular verwendet werden. Abgesehen vom Chatbot MIA existiert kein Live-Chat mit einem lebendigen Mitarbeiter.